UNPUNP

Projektangebot

Unterstützung im Bereich Cyber Resilience Enhancement ‚Security Testing‘ (Bank, Frankfurt)

Beschreibung

Im Auftrag unseres Kunden aus dem Bankensektor benötigen wir Unterstützung im Bereich Cyber Resilience Enhancement.

Aufgaben:

Erforderliches Know-How:

– Sehr gute Kenntnisse im EMIP Umfeld, bzw. im Betreib von Zahlungsverkehr oder Wertpapierabwicklung mit speziellem IT Security Fokus
– Belegbar Kennnisse im Project Management z.B. basierend auf PMBoK und/oder PRINCE2 oder GPM und deren Anwendung in der betrieblichen Praxis
– Nachgewiesene Qualifikation bezüglich der gängigen IT Security Normen und Standards z.B. ISO 27001:2013
– Sicherheitstechnisches Verständnis bezüglich der Nachbetrachtung von Security Testergebnissen, Risikobewertung und Priorisierung sowie Bewertung der Maßnahmen
– Gute Kenntnisse bezüglich Schwachstellenanalyse, Penetration-Testing und Red-TeamTesting
– Nachgewiesene Erfahrung bei der Konzeption und Durchführung von Security Awareness Maßnahmen
– Teamfähigkeit und hohe Leistungsbereitschaft; selbständiges Arbeiten
– Hohe Kommunikationsbereitschaft und -fähigkeit zu internen und externen Partnern in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
– Nachweisbare sehr gute internationale Erfahrung (Cultural Awareness)
– Fähigkeit zur gründlichen, zuverlässigen und regelkonformen Arbeitsweise – auch in sicherheitssensiblen Umfeldern (SÜG2)

Branche:

Bank

Einsatzort:

Frankfurt und teilweise an den Standorten der Notenbanken europaweit

Dauer:

Projektstart: Anfang 2021
Projektdauer: 2 Jahre
Vertragsart: Freiberufliche Mitarbeit

Ansprechpartner:

Andreas Michler
Tel. 0211 / 828985 – 24
bewerbung.fb@unp.de


Jetzt bewerben


« Zurück

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir stehen gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Zum Kontaktformular